Les Castels et Sites & Paysages treten bei und schaffen Le French Time
Euren Zeitraum wählen
7 Tag(e) variieren
Sites touristiques

Campingplätze an den Gorges du Tarn

Euer erholsamer Urlaub im Tarn beginnt ab Eurer Ankunft auf einem unserer Le French Time Campingplätze. Verbringt umgeben von den Wäldern des Montagne Noire unweit der schönen Stadt Albi und des Hauptzuflusses der Garonne einen einzigartigen Familienaufenthalt im Tarn und schafft gemeinsam neue Urlaubserinnerungen.

Ab
294,00
Vom 22 Aug - 29 Aug

Ein Campingplatz im Tarn für einen bunten Natururlaub

Das Tarn bietet Euch einen Urlaub auf dem Naturcampingplatz in einer Palette von Landschaften an, von denen eine beeindruckender als die andere ist. Durchquert innerhalb kurzer Zeit die dichten Wälder von Sivens und Sérénac und erreicht die Granitfelsen von Sidobre. Spaziert im Weingebiet von Gaillac und auf den Wegen des Montagne Noire, umgeben von Eichen, Buchen und mehrere Jahrhunderte alter Tannen.
Der Campingplatz Eurer Wahl befindet sich inmitten der unberührten und üppigen Natur und bietet Euch die Rückkehr zum Wesentlichen, damit Ihr Euren Alltag besser vergessen könnt.

Das Tarn, ein Sport- und Entspannungsurlaub auf dem Campingplatz

Entdeckt einen Luxuscampingplatz, der die Erwartungen aller Familienmitglieder erfüllt. Urlauber auf der Suche nach Ruhe und Wellness? Besucht den Spa Eures Campingplatzes oder die „Station verte“ von Trebas-les-Bains mit dem Heilwasser, das von den Gallorömern entdeckt wurde.
Ihr bevorzugt Sport und Abenteuer? Der Campingplatz Eurer Wahl zwischen Reliefs und Wasserläufen liegt in der Nähe mehrerer Wassersportzentren: Kanu, Stehpaddeln und Schwimmen im Wildwasser. Über 200 km Wander- und Reitweg prägen die Monts de l‘Albigeois.

Bei Eurem Aufenthalt auf dem Campingplatz im Tarn ist die Kultur zu Gast

Das historische und kulturelle Erbe des Tarn verdient mit den schönen Städten Albi und Castres Eure Aufmerksamkeit. Besucht in der Altstadt von Castres das Museum zum Maler Goya, eine Schneckenzucht im Gebiet Le Ségala und die vor über 800 Jahren erbaute Kathedrale von Albi.
Erlebt ebenfalls kulinarische Reisen mit dem Besten, was das Terroir des Tarn-Tals zu bieten hat: Suppe aus rosa Knoblauch von Lautrec, Poumpet und angebratene Gemeine Schmerwurz.

Mehr als 60 Jahre Erfahrung
4,4/5 Kundenzufriedenheit
100% gesicherte Bezahlung
Keine buchungsgebühren
Bestpreis garantiert