Les Castels et Sites & Paysages treten bei und schaffen Le French Time

Unsere Gesundheits-Charta

Für Ihren Urlaub in dieser besonderen Zeit haben wir ein Gesundheitsprotokoll eingeführt, um Sie unter den besten Bedingungen willkommen zu heißen und Ihnen zu ermöglichen, Ihren Urlaub in völliger Sicherheit zu genießen. Wir freuen uns darauf, Sie bald zu sehen!


[Translate to Allemand:]

Unsere Maßnahmen zum Gesundheitsschutz

Um Ihre Sicherheit zu garantieren und Sie unter den besten Bedingungen zu empfangen, passen unsere Campingplätze ihre Hygiene- und Vorbeugungsmaßnahmen an. 
Le French Time hat in enger Zusammenarbeit mit der Fédération Nationale de l'Hôtellerie de Plein Air ein Gesundheitsprotokoll in Übereinstimmung mit den aktuellen Empfehlungen des Gesundheitsministeriums erstellt.
Dieses Protokoll wird in allen Campingplätzen Les Castels by Le French Time und Sites et Paysages by Le French Time umgesetzt.

Die Gesundheitscharta von Le French Time

Zur Sicherheit aller, sowohl unserer Kunden als auch unserer Teams, wurden Maßnahmen ergriffen, um den Zugang zu Empfangsbereichen, Dienstleistungen und Aktivitäten anzupassen.

Die 5 wichtigsten Punkte:
- Vereinfachung des An- und Abreiseverfahrens zur Einhaltung von Entfernungsmaßnahmen: Online-Hinterlegung, digitale Informationsbroschüre
- Installation einer speziellen Beschilderung: Verkehrsrichtung, Plan der Bodenmarkierungen und Anzeige guter Gesundheitspraktiken.
- Verstärkung der Hygienemaßnahmen: häufigere Reinigung in Gemeinschaftsräumen und verstärkte Desinfektion in den Mieteinheiten.
- Bereitstellung von hydroalkoholischem Gel in Gemeinschaftsräumen
- Sensibilisierung unserer Teams für wesentliche Barriere-Gesten

Dienstleistungen und Aktivitäten
Die Schwimmbäder sind offen und frequentiert in Bezug auf die Abstandsmaße. Restaurants, Bars und Lebensmittelgeschäfte sind geöffnet und wenden die geltenden Hygienevorschriften an. Innen- und Außenbereiche wurden angepasst, und auf vielen Campingplätzen gibt es Mitnahmeservice.
Die Aktivitäten und die Unterhaltung sind so angepasst, dass die Regel von maximal 10 Personen pro Gruppe oder pro Raum eingehalten wird. Die Kinderspielplätze sind für eine begrenzte Anzahl von Kindern gleichzeitig zugänglich. Um die Vorteile der Spielplätze wie Multi-Sportplatz, Tischtennis zu nutzen: Denken Sie daran, Ihre eigene Ausrüstung mitzubringen!


[Translate to Allemand:]

Reisebedingungen in Frankreich und Europa

Frankreich bestätigt die Öffnung seiner Grenzen auf europäischer Ebene ab dem 16. Juni, der Reiseverkehr ist im ganzen Land unter Einhaltung der geltenden Schranken frei. Nur Reisende, die aus Großbritannien kommen, müssen bei der Einreise in das Gebiet etwa vierzehn Bedingungen erfüllen.

Hier sind die am 23.09.2020 bekannten Informationen nach Ländern geordnet:

Deutschland: Freizügigkeit der Deutschen auf französischem Gebiet seit 15. Juni. Einige französische Regionen sind als Risikozonen eingestuft. Bei der Rückkehr aus einer Risikozone müssen alle Staatsangehörigen ihren Wohnort angeben und ein Landungsformular ausfüllen, einen Test durchführen und sich in einem Quarantänewagen einquartieren. Ab dem 1. Oktober ist die Quarantäne bei der Rückkehr obligatorisch, und am 5. Tag muss ein Test durchgeführt werden; die Quarantäne wird aufrechterhalten, bis die Testergebnisse vorliegen.

Belgien: Seit dem 1. August müssen Reisende, die nach Belgien zurückkehren oder sich dort aufhalten möchten, ein Formular mit Kontaktdaten und einer Liste der Orte ausfüllen, an denen sie sich in den letzten zwei Wochen aufgehalten haben. Ein Screening und zwei Wochen werden für Personen empfohlen, die aus Regionen kommen, die auf der offiziellen Karte als orange gekennzeichnet sind. Am 16. September hat Belgien bestimmte französische Departements in die orangefarbene Zone eingeordnet, für die eine erhöhte Wachsamkeit erforderlich ist und für die bei der Rückkehr weder ein Test noch eine Quarantäne vorgeschrieben ist; andere befinden sich in der roten Zone, in der Reisen nicht erlaubt sind und für die bei der Rückkehr ein Test und eine Quarantäne erforderlich sind. In Creuse, der einzigen grün eingestuften Abteilung, ist das Zelten ohne Einschränkung möglich.

Spanien: Öffnung der Grenzen am 21. Juni und freier Verkehr zwischen Frankreich und Spanien.

Italien: Grenzöffnung seit 3. Juni. Seit dem 21. September müssen Reisende, die aus bestimmten französischen Regionen zurückkehren, Tests durchführen.

Niederlande: Seit dem 15. Juni sind Reisen in Übereinstimmung mit den in Frankreich und den Niederlanden geltenden Barriere- und Gesundheitsmaßnahmen erlaubt. Einschränkungen gelten für orangefarbene Abteilungen, für die nur geschäftliche und notwendige Reisen möglich sind, mit einer Empfehlung für eine 10-tägige Quarantäne nach der Rückkehr.

Vereinigtes Königreich und Irland: Seit dem 15. August unterliegen britische Staatsbürger, die von einem Aufenthalt in Frankreich zurückkehren, einer Quarantäne von etwa 14 Tagen. Frankreich hat eine Gegenseitigkeitsmaßnahme eingeführt. Dasselbe gilt für Irland.

Schweiz: Seit dem 15. Juni ist der Reiseverkehr zwischen der Schweiz und Frankreich erlaubt. Seit dem 14. September unterliegt die Rückkehr aus bestimmten Regionen Frankreichs einer Quarantäne.


[Translate to Allemand:]

Le French Time Reservierungsservice

Die Website www.lefrenchtime.com ist verfügbar und offen für Online-Buchungen.

Unser Team der telefonischen Reservierungszentrale steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl Ihres Reiseziels oder bei allen Fragen zu Ihrem Aufenthalt zu helfen. Sie können uns auch per E-Mail unter bonjour@lefrenchtime.com oder per Bote kontaktieren.

Mehr als 60 Jahre Erfahrung
4,4/5 Kundenzufriedenheit
100% gesicherte Bezahlung
Keine buchungsgebühren
Bestpreis garantiert